Ein Partner von

Frau

Viele Frauen nutzen das Internet um in einem Chat oder diversen Unterhaltungsforen Männer kennen zu lernen, sich mit ihnen auszutauschen, um möglicherweise sogar am Ende eine Beziehung aufzubauen. Doch ist dies relevant und ohne Gefahr für eine Frau, die ihre große Liebe in die Hände des Internets legt? Sie geben ihre Wünsche rund um die Liebe preis, unter anderem auch gewisse Bedürfnisse, die Frau erfüllt haben will. Oft sieht man es im Fernsehen, dass Frauen durch interessant wirkende, männliche Internetbekanntschaften sogar international verführt werden und von diesen dann hemmungslos ausgebeutet werden. Natürlich ist hier nicht von der Allgemeinheit zu sprechen. Viele Frauen finden ihr Glück durch Bekanntschaften einer Freundin, oder eines Freundes, durch das Treffen der verschiedensten Menschen im Alltag oder im Beruf, oder gar durch einen glücklichen Zufall, welcher der Frau zu einer tollen Zukunft in Sachen Ehe verhilft und eine vielversprechende Beziehung garantiert. Die meisten wünschen es sich aber genau so, wie es im Film passiert. Eine unbeschreibliche Romanze, welche zwei Menschen, die füreinander bestimmt scheinen, zueinander führt. Ein Chat sollte also keine gute Grundvoraussetzung für die ewige Liebe darstellen. Eine Beziehung sollte von jeglichen Ausbeutungsversuchen und trügerischen Täuschungen entfernt sein, damit das Vertrauen und das Lieben eines Menschen nicht ausgenutzt, und durch den Dreck gezogen werden kann. Für jene die glauben, das Glück sei längst nicht mehr zu erreichen, sei gesagt, dass es wirklich jederzeit und an jedem Ort passieren kann, und dass, ohne Hilfsmittel, wie der Chat es verspricht. Frauen, die emotional sehr anfällig gebaut sind, sollten sich auf derartige Spielereien nicht verlassen und mit einer positiven Lebenseinstellung versuchen, ihr Glück zu finden.

Finden Sie kostenlos Singles in Ihrer Nähe

Ich bin
Ich suche